Round Table

Dargestellt ist nicht das lodernde Feuer, sondern das Bild eines Lagerfeuers im Hinblick auf dessen Auftakt und die allgemein damit verbundene kollektive Begegnung rund um ein solches Feuer. Variationen einer solchen Situation positionieren sich im Raum – ausgeführt in unterschiedlichen brennbaren Materialien, wie Bronze, Keramik und Papier. Der Betrachter von ‚Round Table‘ vervollständigt den Gedanken der Zusammenkunft durch seine nun tatsächlich erfahrbare physische Präsenz.

What is depicted is not the blazing fire, but rather the image of a campfire with regard to its beginning and the gathering around such a fire that is generally associated with it. Variations of such a situation are placed around the space — executed in various materials that can be fired or burned, such as bronze, ceramic and paper. The viewer of ‚Round Table‘ completes the notion of assembly through his — in this case actually tangible —physical presence.