Badender Knabe

Das Motiv der ‚Badenden‘ beschäftigt KünstlerInnen seit der Antike. Das Thema aufnehmend, werden Badeutensilien verwendet, um ähnlich den Serien ‚Nudes‘ oder ‚Freunde und Bekannte‘ Abbilder von Personen zu erzeugen ohne diese selbst darzustellen. An Wänden fixiert, zeigen sich Abbildungen von Handtüchern, wie sie in einer Badeanstalt locker an Garderoben und Badekabinen an Haken gehängt vorkommen oder kombiniert mit Badebekleidung auf dem Boden liegen können.

The subject of ‚bathers‘ has occupied artists since antiquity. Taking up the subject, bathing utensils are used to create images of individuals without actually depicting them — similar to the series of ‚Nudes‘ and ‚Friends and Acquaintances‘. Mounted on walls, we see images of towels the way they can be found in public baths, loosely hanging from hooks in changing rooms and bathing cabins or lying on the floor together with swimwear.