Bis auf weiteres – Thomas Judisch / Galerie in der Wassermühle, Trittau

Bis auf weiteres – Thomas Judisch
Abschlussausstellung, Atelierhaus Trittau
14.11.-13.12.2020

Keine Eröffnung / No opening
Keine Öffnungszeiten / No open hours
nur nach Vereinbarung / only by appointment

>> Schaufenster-Ausstellung / window show

Als Mittelpunkt der Achse Berlin, Hamburg und Kiel bezeichnete Thomas Judisch den Standort des Atelierhauses in Trittau. Er arbeitete nun fünf Jahre hier und sagt selbst, dass ihm die Ruhe und Abgeschiedenheit gerade recht waren. Die Ergebnisse seines Schaffens präsentierte er in der Zeit an namhaften Orten Schleswig- Holsteins (u. a. MKdW auf Föhr, Antikensammlung – Kunsthalle zu Kiel, Kunsthalle St. Annen, Lübeck). Überregional stellte er u. a.

in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus. Wir bedanken uns als Stiftung sehr herzlich bei Thomas Judisch für die produktive und schöne Zusammenarbeit und wünschen ihm für die Zukunft weiterhin gute Fahrt und bestes Gelingen bei allen kommenden künstlerischen Projekten!

Thomas Judisch describes the Trittau studio building as being located at the centre of the axis between Berlin, Hamburg and Kiel. He has worked here for five years now, and is the first to admit that the quiet and isolation were just what he wanted. He presented the results of his work of the time in renowned Schleswig-Holstein locations (including MKdW on Föhr Island, the Antikensammlung Kiel, St. Annen Museum in Lübeck). Besides regionally, he also exhibits in Germany, Austria and Switzerland, among other places. On behalf of the Foundation we would like to thank Thomas Judisch for the productive and beautiful collaboration. We wish him all the best on his continuing journey, and the greatest success in all of his upcoming artistic projects!

Dr. Katharina Schlüter
(Geschäftsführung Sparkassen-Kulturstiftung Stormarn)